Datenschutzerklärung
 

1.) Allgemeines

Die Hinweise dieser Datenschutzerklärung sollen Ihnen einen einfachen Überblick darüber geben, was mit Ihren so genannten personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Website passiert. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. 

Wir möchten an dieser Stelle außerdem darauf hinweisen, dass die allgemeine Datenübertragung im Internet (wie z.B. bei der Kommunikation über E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

2.) Datenerfassung auf dieser Website

Die Datenerfassung und -verarbeitung auf dieser Website erolgen durch den Websitebetreiber. Entsprechende Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen. Ihre Daten werden dabei hauptsächlich bei der Nutzung unserer Kontaktformulare erfasst, also durch eigene Mitteilung. Ein Teil der Daten kann erhoben werden, um bei Heimplatzbedarf schnell und abteilungsübergreifend den Einzug zu begleiten. So wird beispielsweise seitens der Abt. Hauswirtschaft die Bewohnerwäsche mit einem individuellen Namen und dem Geburtsdatum gepatcht.

Sie haben dabei jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

3.) Pflichtinformationen

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

SenCura Seniorenpflege GmbH
Heerweg 57
32457 Porta Westfalica
Telefon: 0571-79590

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

4.) Widerrufs- und Beschwerderechte

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
Die zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist in unserem Fall der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

5.) Datenschutzbeauftragter

Als Datenschutzbeauftragter ist momentan der Inhaber dieser Website einbestellt.

6.) Kontaktformulare

Wenn Sie über unsere Kontaktformulare Anfragen verfassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung und für den Fall von Rückfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (wie z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Aufbewahrungsfristen oder andere gesetzliche Bestimmungen bleiben dabei unberührt.

7.) Externe Applikationen

Google Maps: Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer schnellen Auffindbarkeit unserer Einrichtung. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.